Sportschützen der St. Sebastiani Bruderschaft Ratingen

Willkommen auf unserer Infoseite

Achung!
Zur Zeit kann kein Jugendtraining stattfinden!

Liebe Vereinsmitglieder!

Ab Montag, den 18 Mai 2020, können wir unter Beachtung folgender Regelungen wieder trainieren:

• Maximale Anzahl anwesender Personen, 25 m Stand 6 + 2 Aufsichten, 50 m Stand 7 + 2x Aufsichten, Vorraum ständig eine Aufsicht für die Dokumentation. Trainingsbeginn zur vollen Stunde.
• Keine Zuschauer/ Gastschützen
• Voranmeldung zwecks Trainingstermin per WhatsApp/Email/Telefon bei Michael Ellert erforderlich.
• Auf dem gesamten Schiesstand ist zwischen allen anwesenden Personen (ausgenommen die in einem Haushalt zusammenleben) jederzeit ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
• Mundschutzpflicht auf den Zugwegen/Toiletten/Vorraum, nur am Stand beim Trainieren nicht vorgeschrieben. Mundschutz wird nicht vom Verein gestellt.
• Kein Tausch von Waffen oder Munition untereinander.
• Wettbewerbe können vorerst nicht stattfinden, die Sportleitung wird rechtzeitig darüber informieren.
• Leihwaffen oder Vereinswaffen werden nicht ausgegeben.
• Anfängerschiessen ist nicht möglich.
• Wegen der Nachforschung einer Infektionskette werden von allen Personen verpflichtend die Personalien beim Eintritt in die Schiessstätte aufgenommen.
• Das Motto ist: Wenn ihr schießen wollt, solltet ihr diese Voraussetzungen akzeptieren. Bei Verstößen gegen die Kontakt und Hygienevorschriften, kann die Person vom Schießen ausgeschlossen werden. Der Verein kann keine Haftung übernehmen, wenn Personen trotz Einhaltung der Vorschriften, nach einem Trainingstermin an Corona erkrankt. Wer freiwillig am Training teilnimmt trägt jederzeit selbst das Risiko.
• Diese Vorschriften können jederzeit, nach Sachlage der Pandemie und Anweisungen der Behörde, unmittelbar geändert werden.

                                                                                        16.05.20, Ratingen

                                                                                           Der Vorstand

Die Sportschützen sind seit 1968 die Sportabteilung der St. Sebastiani Bruderschaft Ratingen.
Mit ca. 275 Mitgliedern sind wir der grösste Sportschützenverein in Ratingen.

Unsere Trainingsanlage, ist die Schießsportanlage der Stadt Ratingen an der Gothaerstr. 25. Zusätzlich haben durch den Einsatz einer modernen SCATT – Anlage, Kinder ab 8 Jahren, die Möglichkeit den Schiesssport näher kennenzulernen. Der Sportplatz „Auf der Aue“ ist bei trockenem Wetter, an mehreren Tagen in der Woche, unser Trainingsplatz für den Bogensport über Distanzen bis zu 70m.

Unsere Sportmöglichkeiten:

16 Bahnen bis 50m
Luftgewehr, Luftpistole, Freie Pistole, KK Gewehr 50m

15 Bahnen bis 25m
Kurz und Langwaffen 22 lfb, GK Pistole, GK Revolver, GK Langwaffe bis 1500 J

Extern (Mönchengladbach)
Langwaffe GK bis 7000j Bungt 50 & 100 Meter

Seit Anfang 2017 besteht auch die Möglichkeit, einmal im Monat BDS Mehrdistanz in der Berka, Römerstraße 200, 47495 Rheinberg zu trainieren.

Haben Sie Interesse am Schießsport können Sie sich montags und mittwochs ab 18:00 Uhr auf der Schießsportanlage (Gothaerstr. 25) an die Schießleiter wenden. Das Jugendtraining findet immer Mittwochs von 18:00 – 20:00 Uhr statt.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter der Tel. Nr. 02102/185290 zur Verfügung.

 

 

MoDiMiDoFrSaSo